Monatsarchive: Februar 2013

Interview

Vor 70 Jahren, am 27. Februar 1943, begann in deutschen Städten die "Großaktion Juden": Mehrere zehntausend Menschen wurden von den Behörden in NS-Rüstungsbetrieben verhaftet. Dort leisteten sie Zwangsarbeit. Einige waren von den antisemitischen Massendeportationen bisher verschont geblieben, weil sie in Ehen mit nicht-jüdischen Partnern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitzeugengespräche | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Interview