Archiv der Kategorie: Home

Verdienstorden des Landes für Barbara Bosch und Pavel Hoffmann

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Auszeichnung Reutlingen Verdienstorden des Landes für Barbara Bosch und Pavel Hoffmann

Pavel Hoffmann habe als Kleinkind die Herr-
schaft der Nationalsozialisten in all ihrer Grausamkeit erlebt, sagte Kretschmann. Mit seiner Lebensgeschichte wende er sich seit vielen Jahren vor allem an junge Menschen, um seine Erlebnisse aus erster Hand zu vermitteln und seine Mitmenschen zu „Zeugen der Zeitzeugen“ zu machen. Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Verdienstorden des Landes für Barbara Bosch und Pavel Hoffmann

Verdienstorden des Landes an 18 verdiente Persönlichkeiten

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat den Verdienstorden des Landes Baden-Württemberg an
18 verdiente Persönlichkeiten verliehen. Demokratie brauche Menschen, die mitreden, mitmachen
und sich füreinander verantwortlich fühlen, erklärte Kretschmann. Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Verdienstorden des Landes an 18 verdiente Persönlichkeiten

Das Prager Kind hat überlebt

Zuerst hat er gezögert, die Auszeichnung anzunehmen. Wegen der in den vergangenen
Jahren immer restriktiver werdenden Politik der Bundesregierung gegenüber Israel. Dann hat er beschlossen, die Auszeichnung jenen zu widmen, die darum kämpfen, dass nie mehr Juden abgeschlachtet werden: der Israelischen Verteidigungsarmee. Pavel Hoffmann ist vor wenigen Wochen 80 Jahre alt geworden, am kommenden Samstag wird er im Mannheimer Schloss aus den Händen von Ministerpräsident Kretschmann den Verdienstorden des Landes Baden-Württemberg entgegen nehmen. Vorgeschlagen hatten ihn die „Zeugen der Zeitzeugen.“ Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Das Prager Kind hat überlebt

Kindheitsjahre im KZ

Die Holocaust-Überlebende Liesel Binzer aus Offenbach berichtet Schülern von ihrer Leidenszeit in Theresienstadt / Familienfotos erzählen Geschichten
Von Annette Schlegl Weiterlesen

Veröffentlicht unter Home | Kommentare deaktiviert für Kindheitsjahre im KZ

Zisch Zeitzeuge berichtet von Nazi-Regime

mobil.nwzonline.de/zisch/varel-berlin-zisch-zeitzeuge-berichtet-von-nazi-regime_a_50,4,976983370.html18.03.2019 Den Klassen 8/9 Der Heinz-Neukäter-Schule und 10. Klasse Pestalozzischule Ausgrenzung, Diskriminierung und Todesangst – all das hat Horst Selbiger erlebt. Den Schülern gab er eine besondere Botschaft auf den Weg. Von Varel nach Berlin und zurück. Drei Tage Studienfahrt mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Home | Kommentare deaktiviert für Zisch Zeitzeuge berichtet von Nazi-Regime

Geschwister-Scholl-Tag

https://www.wn.de/Muenster/Stadtteile/Kinderhaus/3665528-Geschwister-Scholl-Tag-Eindringliches-Zeitzeugnis Geschwister-Scholl-Tag Eindringliches Zeitzeugnis Münster-Kinderhaus – Die Geschwister-Scholl-Realschule und das Geschwister-Scholl-Gymnasium veranstalten jedes Jahr am 22. Februar einen Scholl-Tag mit einem unfangreichen Programm. Er ist den Namensgebern der Schulen gewidmet und erinnert an die große Zivilcourage, mit der Sophie und Hans … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Home | Kommentare deaktiviert für Geschwister-Scholl-Tag

Weiter Beiträge

Kindheitsjahre im KZ Liesel Binzer gibt Erinnerungen weiter Mit sechs Jahren ins KZ verschleppt 26.01.19 03:01 Ober-Roden – Liesel Binzer wurde im Alter von sechs Jahren ins KZ Theresienstadt verschleppt. Sie überlebte den Nazi-Terror und gibt ihre Erinnerungen an nachfolgende Generationen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Home | Kommentare deaktiviert für Weiter Beiträge